Fallbeispiel

Sie wollen sich selbständig machen oder Ihren Bürostandort ändern ?

Ich begehe mit Ihnen Ihre neuen Räumlichkeiten, analysiere die vorhandene Verkabelung und Netzwerkstruktur und plane die zukünftige Struktur, gegebenenfalls mit Absprache des Architekten, Bauherren, Elektrikers.

Ob Serverraum mit Rackschrank und Patchfeldern, einem kleinen Schrank für kleinere Szenarien oder einfach nur ein einzelner Router - Ihr Netzwerk wird von mir realisiert.  Natürlich baue ich Ihr WLAN auch so auf, das es überall ideal funktioniert.

Server, NAS, PCs und mobile Endgeräte, Netzwerkdrucker und -scanner, große Kopiersysteme, Telekommunikationsanlagen und -geräte, was es auch sei: Ihr Bedarf und vorhandene Geräte werden analysiert und gegebenenfalls eingebunden, Erweiterungen unter bestmöglichem Performance- und Kostennutzen-Aspekt angeboten, geliefert, aufgebaut und konfiguriert.

Im späteren Betrieb übernehme ich die Wartung und bin Ihre IT-Hotline. 

So entsteht nach kurzer Zeit aus leeren Räumen eine perfekte IT-Büroinfrastruktur - immer unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche und der Wünsche, die bald kommen könnten, Sie aber noch gar kennen. Denn die Zukunft kommt in jedem Fall.  

Die eigentliche Kunst ist die maßvolle Beachtung von Kosten bei dennoch hoher Leistung, Skalierbarkeit und Nachhaltigkeit.

Was Sie in Ihrem Büro wirklich benötigen ?

Nach unserem Beratungsgespräch kann ich es Ihnen sagen. Und ich sage Ihnen, was Sie nicht benötigen.

Das wird Sie freuen.

 

Alles aus einer Hand kann es nicht geben ?

Stimmt, ich benötige beide Hände.

   

 

Aktuelle Informationen

Firefox lebt (wieder)

Mit dem großen Update auf Firefox Quantum wird der vermeintlich  unabhängige Browser wieder erheblich schneller und stabiler und der Browsermarkt sicherlich wiederbelebt. Und man muss nun nicht mehr nur aus Prinzip versuchen, Chrome, Edge oder den Internet Explorer als datensammelwütige Browser zu umgehen, sondern kann dies wieder mit Leistung begründen.

 

 

Viel Wirbel um relativ wenig:

WPA2 WLAN Lücke, (positive) Information von AVM

Die aktuelle Lage

Das (ursprüngliche) Grundproblem